';
Image module

Reinigung und Pflege von Holz-Oberflächen und Furnieren

Holz ist ein wunderbarer Naturstoff, der allerdings leicht verunreinigen kann. Das Spektrum reicht von Verwitterung über chemische Verunreinigungen bis zu leichte Brandschäden (z.B. Rußflecken) und Kleberückständen von Klebebänder. Aber auch dazwischen gibt es einige Möglichkeiten. Denken Sie nur an Putzreste nach Fassadenarbeiten, bei denen Türen und Fenster nicht bzw. mangelhaft abgeklebt wurden. Das Gleiche gilt auch für PU-Schaum, der nach dem Versetzen von Fenstern am Rahmen kleben bleibt.

Auch Furniere sind nichts anderes als Holz, wenngleich in sehr dünner Form. Meist wird mit Öl oder Wachs die Oberfläche geschützt. Staub lässt sich deshalb leicht entfernen. Wenn sich aber Lacknebel auf das Furnier legt, sollte man schon sehr vorsichtig sein. Lassen Sie bitte die Finger von Putzlappen, handelsüblichen Reinigungsmittel oder Schabewerkzeugen, wenn Klebe- oder Silikonreste auf der furnierten Oberfläche anhaften. Bedenken Sie zudem, dass auch lackierte Furniere ziemlich sensibel sind.

Schnell, kostengünstig und zuverlässig

Was auch immer die Schönheit von Holzoberflächen und Furnieren beeinträchtigt, ein Anruf bei artrepair ist immer eine gute Idee. Denn in den meisten Fällen können Ihnen unsere Experten für die Reinigung von Holz-Oberflächen und Furnieren ein kostengünstiges und professionelles Angebot machen. Von der Sonderreinigung bis zur Neulackierung.

Vorher – Nachher

Vorher

Nachher